Trekking


trekking

Unsere Vorschlaege fuer den Sommer 2014 sind schoene Wanderwege durch duftende Waelder, natuerliche Denkmaeler und besondere Orte. 

 

Wir empfehlen Berg- oder Trekkingschuhe, Sport- und Ersatzbekleidung, technische T-Shirts und eine Regenjacke. 

 

Cacciatori Huette 1820m.


Einfache Rout vom ganzen Tag. Von S. Lorenzo in Banale koennen Sie die schoene Cacciatori Huette mit dem Jeep oder zu Fuss in 3 Stunden erreichen.


Agostini Huette 2200m und Besuch zur Eishoehle


Mittlerer Schwierigkeitsgrad fuer diese Route, die den ganzen Tag erfordert. Ausgangspunkt ist die Agostinihuette.


Brentei Huette 2200m


Route vom mittleren Schwierigkeitsgrad, die den ganzen Tag erfordert.


Grosté Huette 2500m Trekking bis zur Tucket Huette 2250m in Madonna di Campiglio


Einfacher Weg, der den ganzen Tag erfordert. Man steigt mit der Kabinenbahn bis zur Grostéhuette und von dort erreicht man in ein paar Stunden die Tuckett Huette.

Paragliding

paragliding

Paragliding ist der Englische Begriff fuer Gleitschirmfliegen.

Man kann so den aeltesten Traum der Menschheit einfach und sicher verwirklichen.... FLIEGEN !

 

Der Campeggio Laghi di Lamar bietet Paraglidingkurse an, fuer diejenigen, die diese begeisternde Disziplin entdecken wollen und auch fuer die wenigen, die schon fliegen koennen. Alle Kurse sind von Roberto von Monte Gazza Avventura gehalten, einer Gesellschaft mit 30 Jahren Erfahrung.

 

Fuer die Kurse koennen sie an der Rezeption fragen oder direkt Roberto anrufen. Das Minimumalter ist 16 Jahre, mit der schriftlichen Erlaubnis der Eltern.

  

Gleitschirmfliegen

Der Abflug findet in einem grasigen Hang statt, nach einem kurzen Laufen.

Danach, an der Seite des Instrukteurs ist man bereit, die Emotionen zu erleben, die nur der freie Flug geben kann.

Waehrend des Fluges kann man Bilder odeo Video machen oder einfach diesen Wachtraum geniessen.

Normalerweise fliegt man mit Roberto ueber den Wiesen vom Seetal, wo der Ausblick wunderschoen ist.


Auf Wunsch kann man auch natuerlich ueber andere Berge fliegen.

 

Mit Instrukteur Roberto und seiner 30jaehrigen Erfahrung werden Sie in voll Sicherheit fliegen und viel Spass haben !

 

Gleitflug

Man fliegt morgens in der Frueh oder am spaeten Nachmittag.

Der Flug ist sanft vom Abflug bis zur Landung, denn in diesen Tagesstunden gibt es keine Aufwinde.

Der Gleitflug kann von 15 bis 30 Minuten dauern.

 

Segelflug

Das ist die zweite Flugsart. Der Name ist Segelflug, denn er die Aufwinde ausnutzt, die sich dank der Sonnenberg bilden.

Der Segelflug kann laenger dauern und ist daher psychologisch anstrengend fuer nicht darangewoehnten Passagiere.

 

Es gibt keine Altersgrenze fuer das Gleitschirmfliegen (Min. Alte 6-8 Jahre) und ist auch kein Fitnesstraining erfordert.

Fahrrad fahren

Bike camping trentinoEs ist nicht wichtig, dass Sie ein Fahrradexpert seien.

Wenn Sie einfach den Fahrrad/MTB lieben, koennen Sie die Gelegenheit nutzen, um einen Tour mit dem MTB um den Campingplatz oder in der Umgebung zu machen. Sie werden in die Natur eintauchen und in der Folge werden Sie verstehen, warum die Region Trentino ein Paradies fuer alle Radfahrfreunde ist. 

Unser Campingplatz ist in der idealen Lage, um aktive Fahrradferien zu machen.

Und auch wenn Sie keinen Fahrrad besitzen oder mitbringen, heben Sie keine Angst !

Wir koennen Ihnen unsere MTB vermieten.

 

In unmittelbarer Naehe unseres Campingplatzes gibt es eine reiche Auswahl: Sie koennen zwischen einfache Toure fuer die ganze Familie oder schwierige XC MTB Touren waehlen. Wenn  Sie grosse Aufregungen lieben, ist "Downhill" der richtige Sport fuer Sie. Sie werden einen Downhill-Park 45 Minuten Fahrt weit von hier.

Wenn Sie den Strassenfahrrad lieben, koennen Sie folgenden Strassenradrennen folgen: "Giro del Trentino", den Alpenetappen vom "Giro d'Italia" und dem "Leggendaria Charly Gaul", Radtour zum Bondone Berg.

 

Mountain bike trentino

 

 

Einfache MTB-wege

Sie werden verschieden einfache MTB-Wege finden und sie koennen direkt von unserem Campingplatz anfangen. Sie werden durch Schotterstrassen, Waldwege und verlungene Verlaeufe radfahren, die zu pittoresken Doerfen fuehren.

Sie Koennen den Weg nehmen, der vom Campinngplatz zu den Seen fuehrt oder Sie koennen die Tour verlaengern, von den Seen zur Hochebene "Prada". Prada bedeutet tatsaechlich auf Dialekt "Wiesen".

Von diesen schoenen und bunten Feldern koennen Sie das Dorf Monte Terlago erreichen.

  

 

 

 

 

 

 

Die Webseite Visit Trentino schauen, um einige Ideen von Radtouren zu haben.

 

XC mountain bike trentino UCIXC Mountain Bike Wege

Wenn Sie schwierige Cross-Country (XC) Wege suchen, werden Sie sie in unserer Umgebung finden. Die Tour "Terlago Bike" ist ein Weg, der am Campingplatz vorbeigeht und durch Waelder und Bergwege faehrt. Er besteht aus einer Laenge von 26 Km und aus einem Hoehenunterschied von 1200 Mt. Sie werden Felsstrecken, Schotterstrassen und ein paar Wanderwege mit steilen Abstiegen durchfahren. Drei Teile dier Tour sind fuer Experte und wir empfehlen waermstens, die Helme aufzusetzen. 

Sie werden sicher viel Spass haben.


Terlago bike Karte und Hoehe


Mit dem Auto kann man das Dorf Andalo an der anderen Seit des Paganella Berges erreichen. Von Andalo koennen Sie die Seilbahnen bis zum Berggipfel nehmen. Dort koennen Sie, auf einer Hoehe von 2000 Mt, verschieden MTB-Wege waehlen. 

Erinnern Sie Sich, die Taschenkarte bei Abfahrt der Seilbahnen zu fragen und werfen Sie einen Blick auf die untergeschriebene Webseite.

Paganella bike

 

Fuer andere Lokalen XC Wege, schauen Sie die Webseite Visit Trentino.

 

Downhill bike garda trentinoDownhill Bike am "Paganella Bike Park"

In Fai della Paganella, 40 Minuten weit vom Campingplatz, finden Sie einen Downhill Park, bestehend aus zahlreichen Abfahrtspisten auf verschiedenen Boeden. Die Pisten sind technisch (Blau), schnellere und schwierigere (Rot) und fuer Experte (Weiss oder Schwarz). Alle Pisten haben Bruecke, Mauer und Rampen, um den Weg zu variieren und die Herausforderung zu steigern. Sie koennen Ihren eigenen MTB mitbringen oder einfach MTB und Helm vermieten.

Fuer weitere Infos schauen Sie folgende Webseite- Paganella Bike Park

 

Es gibt andere 3 Downhill Bike Parken in den Dolomiten, vom Campingplatz leicht erreichbar.

Canyoning

canyoning-garda-1
Eine mitreissende Erfahrung bestehend aus adrenalinhaltigen Wasserspielen in atemberaubender Umgebung und mit kristallklarem Wasser...

 

Die Canyons um den Gardasee bieten genau das; sie sind einzigartig und der Spass ist garantiert ! Mittlerweile koennen das Tausende von Besuchern bezeugen, die diese Canyons persoenlich erlebt haben und allesamt fasziniert waren.


Fuer alle Infos und Buchungen an der Rezeption des Campingplatzes fragen.



 

 

 

canyoning-garda-2Organisierte Ausfluege


KLEINER CANYON RIO NERO

LedroTal
DAUER: 3 ½ Stunden

PREIS: 68 Euro
BESCHREIBUNG:
Ein weiterer phantastischer Parcours, wie immer im Ledrotal, vergleichbar mit dem Palvico.

 

canyoning-garda-3

7 Meter lange Rutsche, zahlreiche Spruenge, der hoechste ueber 10 Meter ist nur fuer geuebte Springer geeignet. Ersatzweise gibt es eine Abstiegsmoeglichkeit am Seil.

FUER KINDER AB 12 JAHREN GEEIGNET.

 

 

 

 

 

canyoning-garda-4PALVICO CANYON
DAUER: 3 ½ Stunden

PREIS: 68 €
BESCHREIBUNG:
Ein Wildbach mit 5 Sternen ! Wunderschoen, erlebnisreich, in einer betoerenden Landschaft, vom Wasser ausgehoehlte Grotten, niemals zu schwer. Erfordert eine gute Kondition. 7 m Rutsche, Spruenge bis zu 5 m und Schlussabseilpassage ueber 50 m.

 

FUER KINDER AB 12 JAHREN GEEIGNET. 

 

 

  

 

canyoning-garda-5PALVICO CANYON BABY!
DAUER: 2 1/2 Stunden

PREIS: 58 €
BESCHREIBUNG:

Die Miniversion des Palvico integrale !!! Einige wunderschoene und amuesante Passagen, wie die 7 m lange Rutsche in die grosse Grotte. Als Ersterfahrung zu empfehlen. 

 

FUER KINDER AB 10 JAHREN GEEIGNET.

 

 

canyoning-garda-6VIONE CANYON
DAUER: 4 Stunden

PREIS: 70 €
BESCHREIBUNG:
Wunderschoener Canyon, der direkt zum Gardasee sinkt.

Sehr lustig, mit vielen Spruengen, Rutschen und Abstiegen am Seil.


FUER KINDEN AB 12 JAHREN GEEIGNET.

 

 

VAJO DELL 'ORSA
DAUER: 6 Stunden

PREIS: 120 €
BESCHREIBUNG:
Canyoning fuer geuebte Sportler, denn es ist wirklich lang.

Geologisch vergleichbar mit dem Palvico, aber dreimal laenger.

 

 

 

Fuer alle Info und Broschuere, bitte an der Rezeption fragen.







Klettern

Bike camping trentinoKlettersteige sind immer noch ein beliebter Tummelplatz einer grossen Anzahl von Alpinisten aus der ganzen Welt. Die Berge, die den Campingplatz und die Gegend umschliessen bieten verschiedene schoene Waende aus.


Das Gebiet um den Campingplatz bietet natuerliche Kletterwaende und klassische Wege auf dem Paganellaberg an. Sie koennen aber auch etwas besonderes erleben. Mit Trentino Climb koennen Sie schoene organisierte Ausfluege und Klettertours machen.

 

rock climbingjpgKletterwaende

 

Palestra ai Lastoni

Diese Kletterwand findet sich noerdlich des Dorfes Terlago (30 Minuten zu Fuss vom Campingplatz) und besteht aus 2 ueberragenden Felswaenden ca. 20 m. hoch, vom Dorf sichtbar. Vom Torchioplatz immer geradeaus und dann entlang Manegastrasse; noch weiter fuer 50 m. und nachher die erste Strasse bis zum Schild "Durchfahrt verboten" nehmen; von dort dem Weg folgen, der in kuerzer Zeit am Fusse der Kletterwand fuehrt.

Kletterwand mit anstrengenden, etwas ueberragenden Wegen. Fuer erfahrene und gut trainierte Kletterer.


Palestra del Monte Mezzana.

Die Kletterwand auf den Abhaengen des Berges Mezzana in Terlago ist leicht erreichbar.

Vom S. Andreaplatz folgt man der Pinestrasse; man biegt links ab bis zum Ortschaft Pozza  und nachher geht man weiter den Weg entlang bis man die senkrechte, ca. 20 m. hohe Wand erreicht, die von einem dichten Kieferwald halbversteckt ist. Kletterwand von niedrigem und mittlerem Schwierigkeitsgrad, auch fuer Anfaenger geeignet.


La Paganella

Der Paganellaberg bietet einige klassische Wege an.  

"La Roda" ist die Hauptwand an der Paganella; durch die gewoelbte Sued-SO-Wand ziehen die wischtigsten Fuehren, vom Normalweg (III+) bis zur Superdirettissima (VI-, A1-A3). Die Wand erreicht teilweise eine Hoehe von 350 m. 

Spaloti di Fai: Es handelt sich um eine Reihe von Pfeilern, Rissen und Kaminen, die sich - getrennt von durch die C. Battistirinne - nordoestlich der Roda erheben. Die hoechste Wandhoehe kann mit etwa 350 m. der "Pilastro Luciano" fuer sich in Anspruch nehmen. Eind Pfad -teils durch Latschen fuehrend- stellt die Verbindung zwischen Roda und Spaloti dar.


Fuer weitere Infos ueber den Paganellaberg siehe www. arrampicareinpaganella.it


Wenn Sie organisierte Ausfluege und Kletterwege moechten, koennen Sie an der Rezeption fragen. Wir arbeiten mit der Gesellschaft Trentino Climb, die besonders schoene Tours mit verschiedenem Schwierigkeitsgrad anbietet. Die ganze Ausruestung ist inkl. im Preis aber Sie besser bringen gute bequeme Sportkleidung mit.

Einige Ausfluege sind:

- einen Nachmittag im Sarcatal, fuer Kletteranfaenger (min. Alte: 6 Jahre alt)

- Kletterkurse fuer Kinder, besonders fuer Anfaenger (min. Alte: 6 Jahre alt) 

- Val Daone Granite: Erfahrung auf einer Granitowand

- Bouldering im Gletschertal Daone, die groesste bouldering Gegend in Italien (man soll vorher reservieren) 

- Die Brenta Dolomiten - Campanil Basso 2980 m (Klettern IV+ UIAA Grad - fuer experte Kletterer)


Fuer weitere Infos bitte an der Rezeption fragen.


ferrate

Ferrate / Klettersteige

Trentino Climb organisiert die folgenden Ausfluege zu den folgenden Vie Ferrate: Rio Sallagoni Castel Drena;  Via Ferrata E. Susatti; Cima Capi; Burrone Giovanelli; Via Ferrata Di Avio; Via Amicizia; Cima Sat; Via Che Guevara; Via Ferrata Monte Albano; Via Ferrata Rino Pisetta; Via Delle Bocchette; Trail of smugglers.


Bitte an der Rezeption fragen fuer weitere Infos oder Reservierungen.

Eventi / Events